Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Planung für die Frauen-OL 2018/19 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2018
Donnerstag, den 05. April 2018 um 08:03 Uhr

Die erste Damenmannschaft des TV Hüttenberg hat ihre Planungen für die kommende Oberliga Saison 2018/2019 weitgehend abgeschlossen. Die Verantwortlichen konnten bis auf Lena Löffler (Karriereende aus beruflichen Gründen), allen Spielerinnen eine sportliche Perspektive für die Zukunft bieten. Auch die in den Aktivenbereich kommenden Spielerinnen der WJA Bezirksoberligameistermannschaft haben, bis auf eine Spielerin, ihre Zusage für einen Verbleib beim TVH gegeben.

Diese jungen Spielerinnen sollen in den nächsten Jahren an die 1. Frauenmannschaft herangeführt bzw. integriert werden.

 
WJB verlustpunktfrei Bezirksmeister PDF Drucken E-Mail
Saison 2017/18 - Berichte WJB
Dienstag, den 20. März 2018 um 11:52 Uhr

(vk) Der TV Hüttenberg errang nach der weiblichen Jugend A auch eine Altersklasse darunter bei der weiblichen Jugend B und ebenfalls verlustpunktfrei den Titel eines Bezirksmeisters. Die Mannschaft hatte am Ende 16 Siege aus 16 Spielen in einer Neuner-Gruppe erreicht und kam mit 32:0 Zählern ans Ziel vor der HSG Dilltal (28:4), die beide Spiele gegen Hüttenberg verloren hatte. Die Spielerinnen wurden seitens des Bezirks Gießen nach dem letzten Spiel von Angelika Ferber geehrt.

Mit einer weißen Weste und einem starken Torverhältnis zeigten auch die B-Jugendlichen des TVH eine klasse Saisonleitung, wo sie meist noch mit dem jüngeren B-Jugend-Jahrgang die Saison absolvierten im Vergleich zu anderen Teams des Bezirks. „Meine Mannschaft hat eine gute Saison gespielt. Der BOL-Titel ist verdient und sollte Anreiz für die nächsten Jahre sein“, so ein zufriedener Trainer Christian Manderla.

Der neue Bezirksmeister der weiblichen Jugend B; stehend (v.l.) Trainer Christian Manderla, Jasmin Hofmann, Marie Manfraß, Leonie Knop, Helena Knorz, Julia Stankewitz, Katinka Lins, Emilia Gossen, Emma Schicketanz, Lucia Meier, Katharina Bach, Cara Lenkl und Muriel Herzberger; vorne (v.l.) Sophie Happel, Marie Sipmann, Sina Happel und Marjan Ghods. Es fehlen: Luise Kirschner und Jule Naumann.

Unser Foto zeigt den neuen Bezirksmeister der weiblichen Jugend B; stehend (v.l.) Trainer Christian Manderla, Jasmin Hofmann, Marie Manfraß, Leonie Knop, Helena Knorz, Julia Stankewitz, Katinka Lins, Emilia Gossen, Emma Schicketanz, Lucia Meier, Katharina Bach, Cara Lenkl und Muriel Herzberger; vorne (v.l.) Sophie Happel, Marie Sipmann, Sina Happel und Marjan Ghods. Es fehlen: Luise Kirschner und Jule Naumann.

 
MJE1 Meister in der Bezirksliga A PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2018
Dienstag, den 20. März 2018 um 08:44 Uhr

Männliche Jugend E1 des TV Hüttenberg Meister 2017/2018 in der Bezirksliga A

Die jungen Handballer um das Trainerteam Tim Lauer, Luca Wallendorf und Philipp Schwarz blieben die gesamte Runde über verlustpunktfrei und sicherten sich mit 16 gewonnenen Spielen in der Bezirksliga A souverän die Meisterschaft vor der Mannschaft der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen. Während der kompletten Saison zeichneten sich die E-Jugendlichen vor allem durch eine starke geschlossene Mannschaftsleistung aus, so dass sich bei den Spielen meist alle Jungs in die Torschützenliste eintragen konnten.

Jubel bei der MJE1 2017/18

Das erfolgreiche Team von links: Trainer Luca Wallendorf, Noah Well, Emil Schreiner, Ethan Artik, Julian Schieferstein, Felix Lohrey, Tim Schenck, Carl Machleit, Lennie Klein, Emil Faber, Tim Schieferstein, Leonard Volk, Philipp Franz, Elias Misch, Felix Theiß und Andreas Marth vom Trikot-Sponsor Screw Fix; es fehlen die beiden Trainer Tim Lauer und Philipp Schwarz.

 
Wandern auf dem Rundwanderweg "Hohe Straße" PDF Drucken E-Mail
Abteilungen - Wandern - Sonstige Touren
Montag, den 19. März 2018 um 14:22 Uhr

Hallo Wanderfreunde,

es geht wieder los. Am Sonntag dem 22.04.2018 erwandern wir den Rundwanderweg "Hohe Straße" im Lahn-Dill Bergland. Es erwarten uns grandiose Aussichtspunkte bzw. Aussichten.

Um 10:00 Uhr geht´s los an der Sporthalle Hüttenberg. Wie gewohnt fahren wir mit Fahrgemeinschaften zum Start unserer Tour am Naturerlebnisbad in Eisemroth (Gemeinde Siegbach). Von dort laufen wir über die Schutzhütte Oberndorf, der Hutebuche und dem Aussichtspunkt Dornheck nach Tringenstein (ca. 6 km). Hier erwartet uns das Wandermobil mit Verpflegung. Weiter geht`s vorbei an der Burgruine Tringenstein Richtung Ausgangspunkt Eisemroth. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 15 km. Nach 9,5 km besteht die Möglichkeit die Tour auf 10 km zu verkürzen.

Noch mehr Details erfahrt Ihr im Internet unter www.ich-geh-wandern.de/hessen-extratour-hohe-strasse.

Ich freue mich auf eine tolle Wanderung,
Euer ww-tvh.

 
WJE - Abschlusstraining PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2018
Montag, den 19. März 2018 um 10:46 Uhr

Abschlusstraining der WJE mit Jannik Hofmann aus der Bundesliga-Mannschaft

 

Das letzte Training der Saison 2017/18 der WJE mit Unterstützung für die Trainerinnen aus der Bundesliga-Mannschaft durch Jannik Hofmann bereitete den Mädels der Jahrgänge 2007 und 2008 sehr viel Spaß!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 7

Termine

So 19.08.2018 - So 19.08.2018
TVH-Sommerfest

Trainerfortbildung 2018

Infos und Anmeldung zu den B-/C-Trainer-Fortbildungs-Angeboten des TVH

TVH Sommerfest 2018

Bird Camp 2018

Bird Camp 2018

Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg