Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Planung für die Frauen-OL 2018/19 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: TVH   
Donnerstag, den 05. April 2018 um 08:03 Uhr

Die erste Damenmannschaft des TV Hüttenberg hat ihre Planungen für die kommende Oberliga Saison 2018/2019 weitgehend abgeschlossen. Die Verantwortlichen konnten bis auf Lena Löffler (Karriereende aus beruflichen Gründen), allen Spielerinnen eine sportliche Perspektive für die Zukunft bieten. Auch die in den Aktivenbereich kommenden Spielerinnen der WJA Bezirksoberligameistermannschaft haben, bis auf eine Spielerin, ihre Zusage für einen Verbleib beim TVH gegeben.

Diese jungen Spielerinnen sollen in den nächsten Jahren an die 1. Frauenmannschaft herangeführt bzw. integriert werden.

Nur mit einem vernünftigen Unterbau und einer qualifizierten Jugendarbeit geht es in Hüttenberg auch in Zukunft weiter. Auch die 18jährige Hörnsheimerin Klara Engel steht nach ihrem Kreuzbandriss in der kommenden Runde wieder zur Verfügung. Die Jugendspielerin ist z.Zt in der weiblichen A-Jugend der HSG Wettenberg aktiv, hat aber ihr Erwachsenenspielrecht an uns abgegeben.

Einziger externer Zugang ist Lea Emmelius, die nach einem Jahr bei der HSG Dilltal wieder zum TVH zurückkehren wird, um für mehr Flexibilität im Aufbau und der Defensive zu sorgen.

„Mich freut es außerordentlich, dass die Mädels –trotz einiger Angebote- ihre Zusage für unser Projekt hier in Hüttenberg gegeben haben. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe den bestehenden Kader weiterzuentwickeln und die jungen Wilden in Zukunft an die 1.Frauenmannschaft heranzuführen“ gibt Trainer Thomas Wallendorf einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison.

Frauenwartin Anke Müller, die als Bindeglied zwischen Vorstand, sportlicher Leitung und Perspektivkader fungiert, sieht die sportliche Entwicklung der jungen Spielerinnen als die zentrale Aufgabe für die nächsten Jahre beim TV Hüttenberg-

 

Termine

So 19.08.2018 - So 19.08.2018
TVH-Sommerfest

Trainerfortbildung 2018

Infos und Anmeldung zu den B-/C-Trainer-Fortbildungs-Angeboten des TVH

TVH Sommerfest 2018

Bird Camp 2018

Bird Camp 2018

Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg