Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



TV Hüttenberg trennt sich von A-Jugend-Coach Christian Breiler PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. September 2017 um 13:13 Uhr

(tvh) Bundesliga-Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg hat das Traineramt seiner Nachwuchsmannschaft neu besetzt und die Zusammenarbeit mit A-Jugend-Cheftrainer Christian Breiler mit sofortiger Wirkung beendet. „Die vielfältigen und anderweitigen anspruchsvollen Aufgabenfelder von Christian, aber auch die besonderen, im Vergleich zum Vorjahr nochmals gestiegenen Herausforderungen im Training und in der weiteren Entwicklung einer A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft auf einem so hohen Niveau haben sowohl Christian als auch uns als sportliche Leitung die gemeinsame Erkenntnis gebracht, dass eine Trennung noch vor dem tatsächlichen Saisonstart die richtige Entscheidung ist“, erklärt Patrick Zörb (Abteilungsleiter Handball TVH).

Die A-Jugend der Blau-Weiß-Roten, die auch in dieser Spielzeit in der Oststaffel der Jugendhandball-Bundesliga an den Start geht, wird nun mit sofortiger Wirkung von Arno Jung übernommen, der darüber hinaus seine Rolle als Nachwuchskoordinator (A- ,B- ,C –Jugend) und als Trainer des Bundesliga-Anschlusskaders beibehält. Jung kennt die JHBL bereits aus seiner Zeit bei der HSG Wetzlar U19, mit der er zwischen 2011 und 2014 bereits drei Jahre kontinuierlich in Deutschlands höchster Jugendspielklasse vertreten war. Der A-Lizenz-Inhaber führte die Hüttenberger B-Jugend zudem im Frühjahr 2017 zur Hessenmeisterschaft.

„Wir trennen uns im Respekt für die bisherige Leistung von Christian und wünschen ihn in seinen weiteren Trainerjobs alles Gute!“, so TVH-Jugendwart Markus Schwarz. „Arno hat sich als Trainer bereits in den vergangenen beiden Jahren bereits um die Spieler verdient gemacht und wir sind froh, ihm das Vertrauen erneut auszusprechen.“

Breiler hatte die A-Jugend der Mittelhessen im Sommer 2016 von seinem Vorgänger Alois Mráz übernommen, der sich in der Folge ganz auf die U23 des TVH und sein Amt als Co-Trainer der Bundesliga-Mannschaft konzentriert.


0


 
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg