Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Kooperation

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



TVH verleiht Sportabzeichen PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2017
Dienstag, den 14. März 2017 um 21:19 Uhr

TVH verleiht wieder Sportabzeichen (Foto: Johannes Weil)Hüttenberg (jow). Sowohl Neueinsteiger als auch ganz viele alte Hasen konnte der TVH-Vorsitzende Ramon Christ bei der Verleihung des Sportabzeichens des TV Hüttenberg begrüßen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigt der Verein damit auch die Arbeit im Breitensport. Insgesamt 27 Personen und damit drei mehr als im Vorjahr bekamen das Deutsche Sportabzeichen verliehen. Sie erfüllten Wettkampfbedingungen und durften sich über die Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes freuen.

Der TV Hüttenberg bietet den Sportabzeichen-Treff von Mai bis Oktober im Rechtenbacher Stadion an. In lockerer Atmosphäre, aber durchaus mit Ehrgeiz werden verschiedene Sportarten in den Sparten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination trainiert. Zum Training kommen Teilnehmer aus allen Altersklassen. Geleitet und organisiert wird das Ganze von Conny Lüling, Sabine Althen, Renate Reuß und Siggi Lang. Sie seien nach dem Ausscheiden von Christel Schweidler so etwas wie die Gesichter des Sportabzeichens.

 
Wandern auf dem Panoramaweg in Cleeberg PDF Drucken E-Mail
Abteilungen - Wandern - Sonstige Touren
Sonntag, den 12. März 2017 um 16:56 Uhr

Hi Leute,

es geht wieder los. Nach dem tollen Abschluss des Elisabetpfades in Ffm wollen wir in diesem Jahr ein paar Rundwanderwege in (Mittel)hessen erwandern.

Wir starten am Sonntag, dem 9. April mit dem Panoramaweg in Cleeberg. Wie der Name schon sagt, ein Wanderweg mit tollen Aussichten, die uns auf den ca. 12,5 km erwarten. Nähere Infos wie Höhe und Verlauf etc. findet Ihr auf www.ich-geh-wandern.de/gps-daten/panoramaweg-cleeberg. Ein toller Weg, den ich selbst schon gelaufen bin und auch andere Wanderfreunde hatten nur positives zu berichten.

Wir treffen uns um 9:00 Uhr an der Sporthalle und fahren wieder in Fahrgemeinschaften den Kleebach hinauf. Das Wandermobil wird uns mit Frühstück und sonstiger Verpflegung versorgen.

Ich freue mich aud den 9.4. und wünsche uns allen ein schönes Wanderjahr 2017,
euer ww-tvh.

 
Ostercamp ausgebucht PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2017
Dienstag, den 07. März 2017 um 21:51 Uhr

Das diesjährige AOK-Handballcamp in den Osterferien ist ausgebucht!

Weitere Anmeldungen können nur noch auf die Warteliste gesetzt werden.

 
Henrik Nass bei DHB-Sichtung PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Mittwoch, den 01. März 2017 um 09:53 Uhr

Henrik Nass nimmt an der DHB-Sichtung in Heidelberg teilWas willst du mal werden, wenn dein Papa prominenter Handballer in Hessen war und deine Mama auf nationaler Ebene und sogar im internationalen Handballgeschehen als Torhüterin für Furore sorgte? Variante A: Handballer, am besten im Tor. Variante B: alles, bloß nicht Handballer. Meeresbiologe, Trapezkünstler, Staatsanwalt, Mechatroniker – alles denkbar. Bloß nicht Handball. Henrik Nass wählte Variante A, aktuell in der B-Jugend des TV Hüttenberg.

Und das sogar sehr erfolgreich: ab Donnerstag nimmt er an der DHB-Sichtung in Heidelberg teil, bei der sich bundesweit 240 B-Jugendliche des Jahrgangs 2001 den strengen Juroren stellen, die über die Zusammensetzung der Nationalmannschaften entscheiden. Jeder Landesverband entsendet 12 Spieler, und „Henni“ wurde vom Hessischen Handball-Verband nominiert. Fünf Tage lang werden sowohl individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten verlangt, und zum Abschluss gibt es ein Turnier der Landesauswahlen.

 
Showdown in der Landeshauptstadt PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 14:24 Uhr

Am vergangenen Sonntagmittag um 13.00 Uhr trat unsere B1 zum Kräftemessen bei der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden an. Der Kader war bis auf Lukas Mikusch komplett und wurde noch durch Moritz Rompel ergänzt, der sich nach längerer Pause wieder voll in den Dienst der Mannschaft stellte. Das Heimspiel in der Vorrunde war der bislang höchste Sieg gewesen, allerdings war der Gegner nicht zu unterschätzen, denn die Landeshauptstädter hatten unter anderem Hanau zweimal ordentlich geärgert, dabei 3 Punkte abgeknöpft und spielen insgesamt eine deutlich stärkere Rückrunde. So war es an Trainer Arno Jung die Mannschaft „heiß“ zu machen, um nicht unangenehm überrascht zu werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 11
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg